Montag, 16. Mai 2011

Wunderbare Tage

Morgens leckere Geburtstagsmuffins und einen Trip nach Berlin für den nächsten Tag bekommen - abends eine Carrera-Bahn bekommen und Tapas essen - am nächsten Morgen dann mit dem Zug nach Berlin - und zu früh (!) da sein - überraschend Freunde treffen und mit ihnen das Wochenende verbringen - sich durch Berlin treiben lassen - in der Markthalle Schweinebraten (mit Kruste!) essen - sich danach kugelrund und glücklich, aber bewegungsunfähig fühlen - nach einem tollen Frühstück auf einen tollen Flohmarkt gehen und tolle Sachen kaufen - an der neuen, alten Mauer entlang schlendern - sich über ein wunderbares Wochenende freuen und ein bisschen traurig sein, dass es so schnell vorbei geht - müde, aber glücklich wieder nach Hause kommen.

Viel besser geht es nicht.

Kommentare:

  1. Ja dann noch Glückwunsch nachträglich :)

    AntwortenLöschen
  2. Merci! Der KSC hat ja dankbarerweise auch mitgespielt.

    AntwortenLöschen